Über unsere Praxis

 

 

 

 

 

 

clock

Sprechstunden

          Mo-Di-Fr  7.30 Uhr bis 11.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

         Do 7.00 Uhr- 11.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 19.30 Uhr  (nach Absprache)

                             Mi 7.00 Uhr bis 11.00 Uhr | Nachmittags geschlossen

kon

Familiepraxis  Dörentrup

Adresse: Poststraße 6, 32694 Dörentrup    Telefon:05265 212

                    Email: kontakt@familienpraxis-doerentrup.de

Über unsere Praxis

WILLKOMMEN

in der Familienpraxis Dörentrup

Wir sind eine Gemeinschaftspraxis bestehend aus den Ärzten:

Dr.(H) Florian Baumgart

(Facharzt für Allgemeinmedizin),

Matthias Winter

(Facharzt für innere Medizin, Hausarzt)

zusätzlich praktiziert in unseren Räumlichkeiten die Hebamme:

Katrin Baumgart




Familienpraxis Dörentrup- offen für alle Generationen

Unsere Leistungen

Hausärztliche Grundversorgung

Die Hausärztliche Grundversorgung beinhaltet  die Diagnostik und  Therapie von akuten  Erkrankungen, die Behandlung von Notfällen, sowie die Betreuung von Menschen mit chronischen Krankheiten.

Patienten, die aus medinischer Indikation die Praxis nicht aufsuchen können, werden selbstverständlich nach Absprache  im Rahmen von Hausbesuchen behandelt.

Es erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den Fachärzten aller Fachrichtung. Wichtig ist auch die hausärztliche  Koordination sämtlicher medizinischer Leistungen.

Prävention

Check up 35 für Männer und Frauen alle 2 Jahre; Krebsvorsorgeuntersuchung  für Männer 1 mal pro Jahr; Vorsorgeuntersuchungen Kinder (U-Untersuchungen); Jugenduntersuchung(J1); Jugendarbeitsschutzuntersuchungen (JAG); Hautkrebs-Screening, Impfungen; Impfberatungen (auch für Reisen)

Untersuchungen

Laboranalysen; EKG; Belastungs-EKG; Ultraschall/Sonographie (Bauchorgane, Schilddrüse); Langzeit EKG; Langzeit Blutdruckmessungen; Spirometrie (Lungenfunktionsuntersuchungen)

DMP

Diabetes mellitus; Asthma bronchiale; COPD; KHK

P

Individuelle Gesundheitsleistungen

Führerscheinuntersuchungen;  Sporttauglichkeitsuntersuchungen, Herzultraschall (Echokardiographie), Untersuchung der Halsschlagadern,  Bestimmung des Schlaganfallrisikos, Vitamingaben

Hebammendienst

Unterstützung werdender Eltern in der Schwangerschaft, bei der Geburt, während des Wochenbetts


Familienpraxis Dörentrup

Als Hausärzte sind wir Ihre erste Anlaufstelle auf der Suche nach Hilfe,  Vertrauensperson und in vielen Fällen der Arzt der Familie. Niemand kennt Ihre Krankengeschichte so gut, wie Ihr Hausarzt .

Es ist für uns in unserer ärztlichen Tätigkeit zu einer Herzensangelegenheit geworden, auf Bedeutung und Notwendigkeit von Vorsorgeuntersuchungen hinzuweisen.

Krankheiten vorbeugen und vermeidbar machen, wo es möglich ist.

  • Wir möchten unsere Patienten kompetent und zuverlässig zu ihren Gesundheitszielen begleiten.
  • Wir verstehen uns als erster Ansprechpartner in allen Gesundheitsfragen, dabei ist uns die Gesundheitsvorsorge ein bevorzugtes Anliegen.
  • Wir setzen voraus, dass sich unsere Patienten aktiv an den gemeinsam erarbeiteten Gesundheitszielen beteiligen.

Unser Wunsch ist, dass die Patienten sich bei uns wohl fühlen.

Wir bieten Ihnen:

  • arbeitnehmerfreundliche Öffnungszeiten
  • eine schnelle Terminvergabe
  • hochwertige und moderne Technik
  • eine freundliche und ansprechende Atmosphäre in unseren zentral gelegenen Praxisräumen
  • eine gute Infrastruktur
  • eine leitliniengerechte Medizin durch regelmäßige Fortbildung aller Mitarbeiterinnen und Ärzte
  • eine gute Kooperation und Kommunikation mit weiterbehandelnden Fachärzten

Häufige Fragen

ist ein Termin unbedingt notwendig?

Wir sind eine Terminpraxis und bitten deshalb um vorherige Terminabsprache. In dringenden Fällen können Sie selbstverständlich auch ohne Termin in unsere Praxis kommen, aber auch hier bitten wir zwecks Koordinierung  um einen  Anruf vorab.

Bei unserer Hebamme, Frau Katrin Baumgart, bitten wir immer um Terminvereinbarung.

Was muss ich zum Termin mitbringen ?

Ihre elektronische Gesundheitskarte (eGK)

(das ist die Karte mit Bild)

Die alte Krankenversicherungskarte gilt ab 01.01.15 nicht mehr und kann auch von der Software nicht mehr eingelesen werden.

Daher gilt ab diesem Datum, wenn keine eGK vorgelegt wird: Ärztliche Behandlung-zehn Tage Zeit um eine gültige eGK vorzulegen.

Erfolgt auch dann keine Vorlage der eGK, sind wird gezwungen, die Leistungen Privat nach GOÄ abzurechnen.

Sprechen Sie daher Ihre Krankasse an, wenn Sie noch keine eGK haben.

Was mache ich in Notfällen ?

Bei unmittelbarer Lebensgefahr oder schweren Unfällen rufen Sie die Notrufnummer des Rettungsdienstes 112 an.

Wenn unsere Praxis nicht besetzt sein sollte, wenden Sie sich bitte an die Notfallpraxen  im Klinikum Lemgo und im Medicum Detmold.

NOTDIENSTZEITEN

Montag, Dienstag, Donnerstag: 18:00 – 22.00 Uhr
Mittwoch, Freitag: 13:00 – 22.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 08:00 – 22.00 Uhr

Patienten, die aus medizinischen Gründen diese Praxen nicht aufsuchen können, wählen bitte folgende zentrale Rufnummer zur Absprache eines eventuellen Hausbesuches.

Unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117 erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst. Überall in Deutschland sind niedergelassene Ärzte im Einsatz, die Patienten in dringenden medizinischen Fällen ambulant behandeln – auch nachts, an Wochenenden und an Feiertagen.